Trauerbegleitung

Trauern ist die Lösung, nicht das Problem (Chris Paul)

Trauer ist die natürliche Reaktion auf den Verlust eines geliebten Menschen.

Trauer ist ein individueller Prozess, die neue Situation im Leben zu begreifen und zu verarbeiten. Oft fühlen sich Trauernde nach kurzer Zeit mit ihrer Trauer allein.

Die Bewältigung der Trauer, der individuelle Prozess braucht jedoch Zeit, Raum und vor allem Verständnis.

Wir laden trauernde Menschen ein, mit ihren Gedanken und Gefühlen nicht alleine zu bleiben. Komm wie du bist!

Einzelgespräche: 

Gerne stehen wir für ein persönliches Gespräch, 

aber auch per Telefon oder per Videochat (z.B. per Zoom) zur Verfügung.

Über Gesprächsinhalte wird Stillschweigen gewahrt.

Das Angebot ist eine Ergänzung zur Seelsorge in den Gemeinden.

Trauercafé am 03.03.2024 um 15 Uhr

in der Neuapostolischen Kirche Bordesholm, Holstenstraße 27, 24582 Bordesholm

 

Das Trauercafé bietet allen Trauernden Raum und Zeit, sich in einem geschützten und wertschätzenden Rahmen bei Kaffee, Tee und Gebäck auszutauschen, sich kennenzulernen, zu reden, zu schweigen oder auch einfach nur eine Tasse Kaffee in der Gemeinschaft anderer Trauernder zu genießen.

 

Anmeldung bitte unter: Tel.-Nr. 04106-6408601 oder per E-Mail an i.boelkow@web.de.

 

"Spontanentschlossene" sind ebenfalls willkommen.

Gesprächs-Spaziergänge für Trauernde:

„Trauer ist Bewegung, Trauer bewegt uns und wir bewegen die Trauer gemeinsam.“

  • Donnerstag, 21.03.2024, 17 Uhr

  • Donnerstag, 25.04.2024, 17 Uhr

  • Donnerstag, 30.05.2024, 17 Uhr

  • Donnerstag, 27.06.2024, 17 Uhr

Anmeldung bitte unter: Tel.-Nr. 04106-6408601 oder per E-Mail an i.boelkow@web.de.

„Und sie redeten miteinander von allen diesen Geschichten. Und es geschah, als sie so redeten und einander fragten, da nahte sich Jesus selbst und ging mit ihnen.“
(Lukas 24,14 und 15)

 

(Jesu Mitgehen und Zuhören auf dem Trauerweg der Emmaus-Jünger).

Kontakt:

Tel.: 04106-6408601

oder

E-Mail: i.boelkow@web.de