Auftakt für das Jugend-Sing-Wochenende

Der Himmelfahrtstag, Donnerstag, 25. Mai, bot für die Gemeinde Neumünster nicht nur einen Festgottesdienst sondern auch ein musikalisches Highlight mit dem Chor des Jugend-Sing-Wochenendes.

Einsingen vor dem Gottesdienst

Einsingen vor dem Gottesdienst

Bereits vor dem Gottesdienst sang der Jugendchor und gestaltete dann unter der Leitung des Chorleiters Priester Thorsten Koy musikalisch den Gottesdienst, dem das Bibelwort aus Hebräer 10, 12 – 13 zu Grunde lag.

„Dieser aber hat ein einziges Opfer für die Sünden dargebracht, das ewiglich gilt, und hat sich zur Rechten Gottes gesetzt und wartet hinfort, bis seine Feinde zum Schemel unter seine Füße gelegt werden.“

 

 Die Bibellesung erfolgte aus Apostelgeschichte 1,4-12.

 

Hirte Jürgen Jegminat ging unter anderem auf das Jugend-Sing-Wochenende ein, dessen Auftakt nun mit diesem Gottesdienst startete: „Der Chorgesang fasziniere schon jetzt, obwohl die Proben für das Abschlusskonzertes erst jetzt beginnen. Wie soll dann das Abschlusskonzert werden, wenn es jetzt schon so toll klingt?!“

 

Er lud die Gemeinde ein, das Konzert am Sonntag, den 28. Mai, um 17:00 Uhr in der Klosterkirche in Bordesholm zu besuchen.

 

Himmelfahrt – Himmel hoch jauchzend

lautet das Thema dieses Konzertes, das zum vierten Mal in Folge unter der Leitung von Thorsten Koy ein abwechslungsreiches und auch zugleich forderndes Programm aus geistlicher Chormusik rund um Himmelfahrt darstellt. Im musikalischen Zentrum steht der Lobgesang der Maria im Magnificat von Michael Benedict Bender. Ergänzt wird das Programm u. a. durch Orgelstücke von Dietrich Buxtehude gespielt von Nikolaj Budzyn aus Kiel.

Von heute bis Sonntag verbringen die aus dem gesamten norddeutschen Raum stammenden Jugendlichen mit ihren drei Dirigenten/Innen in der Jugendherberge Westensee ihre Zeit mit vielen Proben und sicher wenig Schlaf, aber sicher mit viel Freude.

 

Alle sind herzlich eingeladen zum Konzert am Sonntag, 28. Mai um 17 Uhr in der Klosterkirche Bordesholm!  

Adresse: Lindenplatz, 24582 Bordesholm

Die Klosterkirche wurde 1332 erbaut.