Jugendchorwochenende vom 22. - 24.02.2008
Tragt den Frieden in die Welt hinaus! 
Jugendliche Chormusik aus 5 Jahrhunderten!

Am Wochenende vom 22.02. - 24.02.2008 fand wieder einmal das mittlerweile traditionelle Jugendchorwochenende statt, dieses Mal in der Jugendherberge Scharbeutz-Klingenberg.

27 jugendliche Sänger und Dirigenten trafen sich am Freitagabend, um gemeinsam ein Wochenende der Freude und des Singens zu erleben. Begleitet wurden sie von dem Bezirksevangelisten Jürgen Fellensiek und dem Priester Kai Wilkens.

Mit großer Begeisterung und viel Freude erarbeiteten die Dirigenten Nikolaj Budzyn, Ralf Burgunde, Thorsten Koy und Nico Schneidereit zusammen mit den Jugendlichen schöne, interessante und zu Herzen gehende Musikstücke unter dem Motto

„Tragt den Frieden in die Welt hinaus!"

Auch wenn an diesem Wochenende viel und intensiv „gearbeitet" wurde, kamen die Gemeinschaft, die schönen Gespräche, die Freude und der Spaß im Kreis der Sänger nicht zu kurz.

 Erlebter Höhepunkt des Wochenendes war wieder einmal der Jugendgottesdienst am Sonntag in der Kirche in Eutin. Nach dem Gottesdienst hatten die Geschwister aus Eutin für die Jugend einen liebevollen und reichhaltigen Imbiss vorbereitet.

Nach der Stärkung ging es dann weiter nach Ascheberg.

 In der dortigen Kirche fanden dann noch die letzten Proben und Vorbereitungen statt.

Um 17:00 Uhr konnte der Jugendchor zusammen mit über 100 Geschwistern, Freunden und Gästen den musikalischen Höhepunkt dieses Wochenendes genießen.

Die musikalischen Beiträge begeisterten, erfreuten und bewegten die Herzen der Zuhörer.

Auch in Ascheberg konnte anschließend noch ein wenig Gemeinschaft gepflegt werden. Aber irgendwann gehen auch die schönsten Augenblicke vorbei. Jedoch die Vorfreude auf weitere schöne Ereignisse mit und von der Jugend begeistert für die nächste vor uns liegende Zeit.